beA Logo 
BRAK Logo 
 

Benutzerverwaltung


Dieser Dialog dient dazu, Benutzern Systemrollen (Systemverwalter, Supportmanager, 1st-, 2nd-, 3rd-Level Support) zuzuordnen sowie Benutzer für Systemrollen anzulegen, einzusehen und zu ändern.
Der Dialog ist in die folgenden Bereiche aufgeteilt:

  • Bereich für die Funktionen der Benutzerverwaltung
  • Bereich für die Eingabe der Kriterien für die Suche nach einem Benutzer
  • Ergebnisbereich mit der Liste der Benutzer

00056_01.png

  • Bereich für die Funktionen der Benutzerverwaltung

Folgende Schaltflächen sind Bestandteil dieses Bereichs.

Schaltflächen Beschreibung
Suchen Mit dieser Schaltfläche können Sie Ihre Suche nach einem Benutzer starten. Anhand der erfassten Suchkriterien wird das Suchergebnis in einer Liste im Ergebnisbereich angezeigt, wobei mindestens ein Eingabefeld als Suchkriterium ausgefüllt werden muss.
Details Mit dieser Schaltfläche können Sie den Dialog Benutzer Details aufrufen, um sich die Benutzerdaten des ausgewählten Benutzers anzeigen zu lassen.
Bevor Sie die Benutzerdaten einsehen können, werden Sie, wenn Sie nur eine der Rollen 1st Level Support oder 2nd Level Support besitzen, im Dialog Sicherheitsfrage überprüfen zunächst zur Überprüfung der von dem ausgewählten Benutzer hinterlegten Sicherheitsfrage aufgefordert. Erst bei korrekter Beantwortung werden Sie auf den Folgedialog Benutzer Details weiter geleitet.
Diese Schaltfläche ist nicht sichtbar, wenn Sie nur die Systemrolle Supportmanager besitzen.
Benutzer anlegen Mit dieser Schaltfläche können Sie den Dialog Mitarbeiter, Benutzer anlegen oder ändern aufrufen, um einen neuen Benutzer für eine Systemrolle anzulegen.
Diese Schaltfläche ist nur aktiv, wenn Sie die Systemrolle Systemverwalter oder Supportmanager besitzen.
Benutzer ändern Mit dieser Schaltfläche können Sie über den Dialog Mitarbeiter, Benutzer anlegen oder ändern bestimmte Benutzerdaten eines Benutzers (Vorname, Nachname, Anrede, Titel) ändern.
Diese Schaltfläche ist nur aktiv, wenn der ausgewählte Benutzer eine Systemrolle, aber kein persönliches Postfach besitzt, und Sie die Rolle Systemverwalter oder Supportmanager besitzen.
Rechte eines Benutzers ändern Mit dieser Schaltfläche können über Dialog Rechte-Zuordnungen eines Benutzers verwalten für den ausgewählten Benutzer Rechte verwaltet werden.
Die Schaltfläche ist nur aktiv,
  • falls der angemeldete Benutzer die Rolle Systemverwalter besitzt und der ausgewählte Benutzer in der Ergebnisliste nur eine Systemrolle besitzt oder
  • falls der angemeldete Benutzer die Rolle Supportmanager besitzt und der ausgewählte Benutzer in der Ergebnisliste nur eine der Rollen 1st-Level-Support, 2nd-Level-Support oder 3rd-Level-Support besitzt.
Rollen eines Benutzers Mit dieser Schaltfläche können Sie den Dialog Rollen-Zuordnungen eines Benutzers verwalten aufrufen, um die Rollen des ausgewählten Benutzers einzusehen und zu ändern.
  • Bereich für die Eingabe der Suchkriterien

In diesem Bereich können Sie über die Eingabefelder eigene Suchkriterien festlegen. Die über die Eingabefelder erfassten Suchkriterien schränken die Treffermenge Ihrer Suche ein.
Folgende Elemente sind Bestandteil dieses Bereichs.

Elemente Beschreibung
Rolle In diesem Eingabefeld können Sie aus einer Drop-down-Liste die Rolle des Benutzers als Suchkriterium für Ihre Suche erfassen.
Status In diesem Eingabefeld können Sie aus einer Drop-down-Liste den Status des Benutzers als Suchkriterium für Ihre Suche erfassen.
Benutzername In diesem Eingabefeld können Sie den Benutzernamen (<Nachname><Vorname><5-stellige zufällig generierte alphanumerische Zeichenfolge>) des Benutzers als Suchkriterium erfassen.
SAFE-ID In diesem Eingabefeld können Sie die eindeutige Identifikationsnummer des Benutzers als Suchkriterium erfassen. Wenn der Benutzer ein Postfachbesitzer ist, handelt es sich zugleich um die Identifikationsnummer des Postfachs.
Vorname In diesem Eingabefeld können Sie den Vornamen des Benutzers als Suchkriterium erfassen.
Nachname In diesem Eingabefeld können Sie den Nachnamen des Benutzers als Suchkriterium erfassen. Existiert ein Berufsname für den Benutzer, muss dieser anstelle des Nachnamens als Suchkriterium verwendet werden.
PLZ In diesem Eingabefeld können Sie die Postleitzahl des Benutzers als Suchkriterium erfassen.
Ort In diesem Eingabefeld können Sie den Ort des Benutzers als Suchkriterium erfassen.
RAK In diesem Eingabefeld können Sie aus einer Drop-down-Liste die Rechtsanwaltskammer, welcher der Benutzer angehört, als Suchkriterium erfassen.
Mitgliedsnummer In diesem Eingabefeld können Sie die Mitgliedsnummer des Benutzers bei seiner Rechtsanwaltskammer als Suchkriterium erfassen.
Anlage von…Anlage bis… In diesen Eingabefeldern können Sie den Zeitraum, in dem der Benutzer angelegt wurde, als Suchkriterium erfassen.
  • Ergebnisbereich mit der Liste der Benutzer

In einer Ergebnisliste wird die Treffermenge der Benutzer angezeigt, die den von Ihnen angegebenen Suchkriterien entspricht.
Folgende Elemente sind Bestandteil dieses Bereichs.

Elemente Beschreibung
Liste der Benutzer In dieser Ergebnisliste werden alle Benutzer angezeigt.
Wenn Sie im Bereich für die Eingabe der Suchkriterien (Filter) eigene Suchkriterien erfasst haben, wird hier nur die Treffermenge angezeigt, die diesen Suchkriterien entspricht.
Zusätzlich zu den Spaltentiteln wird neben diesen jeweils auch die Sortierfunktion der Spalte mit angezeigt. Durch einen Klick auf die Spaltentitel können Sie die angezeigten Benutzer auf- oder absteigend sortieren.
Blättern-Funktion Es werden höchstens 25 Benutzer in der Liste auf einer Seite angezeigt. Um auf die weiteren Seiten springen zu können, befinden sich unterhalb der Liste der Benutzer die entsprechenden Schaltflächen.
Tags:
  
Release
2.1