beA Logo 
BRAK Logo 
 

Sicherheits-Token auswählen


Dieser Dialog dient der Auswahl des Sicherheits-Token zur Anmeldung an Ihrem beA.

Für die Anmeldung am beA-Postfach kann ein Hardware-Token oder ein Software-Token mit der Schlüsselverwendung „Authentisierung“ und „Verschlüsselung“ verwendet werden.

Der Dialog zeigt in einer Liste alle bereits im Zertifikatsspeicher enthaltenen und dem beA-System bekannten Sicherheits-Token an. Außerdem werden alle geeigneten Hardware-Token angezeigt , die über ein Chipkartenlesegerät angeschlossen sind.

00072_01.png

Abgelaufene Sicherheits-Token werden rot dargestellt und können nicht ausgewählt werden. Sicherheits-Token, die im Zertifikatsspeicher hinterlegt sind, für die Anmeldung am beA aber nicht verwendet werden können, werden ausgegraut dargestellt.

Folgende Elemente sind Bestandteil dieses Dialogs.

Elemente Beschreibung
Technische Bezeichnung In diesem Anzeigefeld wird die technische Bezeichnung des Sicherheits-Token angezeigt.
Bezeichnung in beA In diesem Anzeigefeld wird der bei der Hinterlegung vergebene Name des Sicherheits-Token angezeigt.
Art In diesem Anzeigefeld wird die Art des Sicherheits-Token angezeigt. Für Hardware-Token wird "HW" und für Software-Token „SW“ angezeigt.
Ablaufdatum In diesem Anzeigefeld wird das Ablaufdatum des Sicherheits-Token, d.h. bis wann der Sicherheits-Token gültig ist, angezeigt.
Software-Token aus Datei laden Mit dieser Schaltfläche können Sie ein neues Software-Token aus einer Datei auswählen und durch die Eingabe der PIN in den Zertifikatsspeicher importieren.
Software-Token löschen Mit dieser Schaltfläche kann der ausgewählte Sicherheits-Token aus dem Zertifikatsspeicher gelöscht werden.
Details Mit dieser Schaltfläche können die Zertifikatsdetails zu dem ausgewählten Sicherheits-Token eingesehen werden.
OK Mit dieser Schaltfläche wird der ausgewählte Sicherheits-Token bestätigt. Zum Anmelden am beA-Postfach muss über den Chipkartenleser oder einen weiteren Dialog die PIN eingegeben werden.
Abbrechen Mit dieser Schaltfläche können Sie den Dialog schließen, ohne ein Sicherheits-Token für die Anmeldung auszuwählen.
Tags:
  
Release
2.1