beA Logo 
BRAK Logo 
 

Anmelden am beA


00079_01.png
Um sich am beA-System anzumelden, gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor:
Für diese Beschreibung wird vorausgesetzt, dass Sie die Registrierung für Benutzer mit eigenem Postfach oder die Registrierung für Benutzer ohne eigenes Postfach bereits durchgeführt und Ihren Hardware-Token oder Software-Token über den Dialog Sicherheits-Token im beA hinzufügen im beA hinterlegt haben.
  1. Klicken Sie im Browser auf der Startseite des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs auf die Schaltfläche Anmelden A, um den Dialog Sicherheits-Token auswählen zu öffnen.

00079_02.png
  1. Es wird der Dialog Sicherheits-Token auswählen angezeigt.
Variante A: Falls Sie eine Signaturkarte (Hardware-Token) zur Anmeldung am beA-System verwenden, dann stecken Sie diese in Ihr Chipkartenlesegerät. Der eingesteckte Hardware-Token wird daraufhin in der Liste angezeigt.
Wählen Sie Ihren Hardware-Token aus der Liste aus A und bestätigen dies mit der Schaltfläche OK B. Weiter geht es in dieser Variante mit Schritt 3.

Variante B: Falls Sie einen Software-Token zur Anmeldung verwenden, steht dieser in der Liste zur Auswahl A. Wählen Sie diesen aus und bestätigen dies mit der Schaltfläche OK B. Weiter geht es in dieser Variante mit Schritt 6.

Es werden nur die im beA-System bekannten Token als auswählbar angezeigt, alle anderen sind ausgegraut. Abgelaufene Sicherheits-Token sind rot markiert und können nicht ausgewählt werden.

00079_03.png
  1. Nach der Bestätigung der Auswahl des Hardware-Tokens werden Sie zur Eingabe Ihrer PIN aufgefordert.

    Auf diesem Wege authentifizieren Sie sich gegenüber dem beA-System.
Erste Variante: Falls Sie ein Chipkartenlesegerät ohne Tastatur verwenden, geben Sie die PIN A über die Tastatur Ihres Computers am Bildschirm ein. Bestätigen Sie über die Schaltfläche OK B im Dialog Verschlüsselungs-/Authentisierungs-PIN-Eingabe die PIN-Eingabe.

00079_04.png
Zweite Variante: Falls Sie ein Chipkartenlesegerät mit Tastatur verwenden, erscheint der folgende Hinweis: „Geben Sie die PIN über die Tastatur Ihres Chipkartenlesegeräts ein.“ Bestätigen Sie über die entsprechende Taste Ihres Chipkartenlesegerät (in der Regel: OK) die PIN-Eingabe.

00079_05.png
  1. Anschließend wird Ihre PIN ein zweites Mal abgefragt.

    Gehen Sie bei der Eingabe der PIN wie unter Schritt 3 beschrieben vor.

00079_06.png
  1. Nach erfolgreicher Anmeldung wird der Dialog Verschlüsselungs-/Authentisierungs-PIN-Eingabe geschlossen und die Nachrichtenübersicht wird angezeigt.

00079_07.png
  1. Nach der Bestätigung der Auswahl Ihres Software-Tokens werden Sie zur Eingabe Ihrer PIN aufgefordert.

    Geben Sie in dem sich dafür öffnenden Dialog PIN eingeben die von Ihnen bei der Registrierung vergebene PIN A ein und bestätigen dies mit der Schaltfläche OK B.

00079_08.png
  1. Nach erfolgreicher Anmeldung wird der Dialog PIN eingeben geschlossen, und die Nachrichtenübersicht wird angezeigt.

Tags:
  
Release
2.1