beA Logo 
BRAK Logo 
 

Hinweise zur Signaturanbringung


Zertifikat abgelaufen

Eine Signaturkarte mit einem abgelaufenen Zertifikat kann nicht zum Signieren benutzt werden. Wenn Sie eine Signaturkarte auf der Dialogseite QES-Zertifikat für die Signatur auswählen ausgewählt haben, können Sie sich über die Schaltfläche Token-Details alle Daten des Signaturzertifikats prüfen. Das Signaturzertifikat wird rot hinterlegt dargestellt und kann nicht verwendet werden. Der Dialog QES-Zertifikat für die Signatur auswählen bleibt geöffnet und Sie können eine andere Signaturkarte auswählen. 

Signieren mehrerer Dateien

Wenn Sie mehrere Dateien zum Signieren ausgewählt haben, müssen Sie die PIN für jede Datei erneut eingeben. 

Umgang mit Chipkartenleser und Signaturkarte

Beachten Sie folgende Hinweise:

  • Chipkartenleser vom Rechner trennen: Trennen Sie niemals einen Chipkartenleser vom Rechner, solange das Programm ausgeführt wird. Beenden Sie das Programm, bevor Sie einen Chipkartenleser vom Rechner trennen.
  • Entfernen der Signaturkarte: Entfernen Sie niemals während des Signaturvorgangs die Signaturkarte aus dem Chipkartenleser. Warten Sie damit, bis das Programm den Signaturvorgang beendet hat.
Tags:
 
Release
2.1