beA Logo 
BRAK Logo 
 

Anhänge signieren


Sie können einem Nachrichtenentwurf Anhänge hinzufügen und diese signieren. Dazu sind folgende Schritte vorzunehmen:

00121_01.png
  1. Im geöffneten Dialog Nachrichtenentwurf erstellen wählen Sie die Schaltfläche Anhang hochladen aus.
00121_02.png
  1. Es wird ein neues Dialogfenster geöffnet, in dem Sie eine oder mehrere Dateien auswählen können.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, im Dialog Dateien auswählen mehrere Dateien gleichzeitig auszuwählen.

  • Variante 1 (Liste auswählen): Wenn Sie eine Anzahl von Dateien auswählen, die im Verzeichnis untereinander stehen, markieren Sie die oberste Datei der gewünschten Liste mit dem Tastaturkürzel Shift - linker Mausklick und danach die unterste Datei in der gewünschten Liste mit dem Tastaturkürzel Shift - linker Mausklick. Die gewählten Dateien sind nun farblich hinterlegt und können durch die Schaltfläche Öffnen ausgewählt werden.
  • Variante 2 (Mehrere Dateien auswählen): Wenn Sie mehrere Dateien auswählen wollen, die nicht untereinander stehen, halten Sie die Taste Strg gedrückt und wählen Sie durch Anklicken mit der linken Maustaste alle gewünschten Dateien aus. Die gewählten Dateien sind nun farblich hinterlegt und können durch die Schaltfläche Öffnen ausgewählt werden.
  • Variante 3 (Alle Dateien auswählen): Wenn Sie alle Dateien eines Verzeichnisses auswählen wollen, markieren Sie alle Dateien mit dem Tastaturkürzel Strg + a. Alle Dateien sind nun farblich hinterlegt und können durch die Schaltfläche Öffnen ausgewählt werden.
00121_03.png
  1. Nachdem Sie die Auswahl einer oder mehrerer Dateien übernommen haben, wird das Dialogfenster Anhänge hochladen angezeigt. Das Dialogfenster Anhänge hochladen zeigt in einer Tabelle die ausgewählten Dateien.

    Wenn Sie eine oder mehrere Dateien ausgewählt haben, wird im Dateisystemordner automatisch gesucht, ob Signaturdateien (Endung bspw. .p7s, .pkcs7) zu diesen Dateien existieren. Diese Signaturdateien werden dann ebenfalls angezeigt.
00121_04.png
  1. Es können zu den Anhängen folgende Angaben gemacht werden.
    Die Angaben gelten für alle Anhänge gemeinsam.
    • Anhangs-Bezeichnung A: Geben Sie in dieses Feld einen Freitext ein, der die Dateien im Anhang beschreibt.
    • Typ des Anhangs B: Mit dieser Auswahlliste können Sie zwischen den Optionen Anlage und Schriftsatz wählen.
      • Anlage: Bei der Option Anlage können Sie entscheiden, ob Sie die Anhänge signieren wollen oder nicht.
      • Schriftsatz: Bei der Option Schriftsatz müssen die Anhänge vor dem Versand qualifiziert elektronisch signiert werden.
    • Signatur C: Die Auswahlliste Signatur bietet die folgenden Optionen:
      • Externe Signaturen verwenden: Wenn Sie diese Option wählen, werden die Signaturdateien verwendet, die zu den hochgeladenen Dateien gefunden wurden.
      • Neue Signatur erstellen: Die vorhandenen Signaturdateien werden nicht verwendet. Alle hochgeladenen Dateien werden im Folgeschritt signiert.
      • Keine Signaturen verwenden: Die vorhandenen Signaturdateien werden nicht verwendet. Die hochgeladenen Dateien werden ohne Signatur dem ausgewählten Nachrichtenentwurf als Anhang hinzugefügt.
  2. Über die Schaltfläche OK wird die Auswahl übernommen und der Signaturvorgang gestartet. Nach dem Klick auf die Schaltfläche OK wird die Dialogseite QES-Zertifikat für die Signatur auswählen angezeigt.
00121_05.png
  1. Die Dialogseite zeigt Ihnen alle Signaturkarten an, die in den angeschlossenen Chipkartenlesern gefunden wurden. Es wird immer eine qualifizierte elektronische Signatur erstellt, daher können Sie nur Signaturkarten und keine Software-Token verwenden. Wählen Sie durch Anklicken die Signaturkarte aus - hier als Sicherheits-Token benannt - die zum Signieren für alle ausgewählten Dateien benutzt werden soll.
  2. Klicken Sie nach der Auswahl des Sicherheits-Tokens auf die Schaltfläche OK. Es öffnen sich die PIN-Dialoge zur Eingabe der Signatur-PIN. Hinweis: Sie müssen die PIN für jede zu signierende Datei eingeben.
00121_06.png
Nach dem Signieren werden die Dateien und die dazugehörenden Signaturdateien als Anhang an die ausgewählte Nachricht angehängt. Die Anhänge werden im Nachrichtenentwurfs-Fenster aufgelistet dargestellt. Der Vorgang ist somit beendet.
Tags:
  
beA-Release
2.1