beA Logo 
BRAK Logo 
 

beA Client-Security deinstallieren unter Mac OS


Beenden Sie die beA Client-Security über das Kontextmenü des  beA Symbols. Das Symbol der beA Client-Security wird oben in der Menüleiste angezeigt. Für die Deinstallation unter Mac OS sind Administratorrechte erforderlich. Für das Deinstallieren unter Mac OS wechseln Sie zuerst in das Verzeichnis Programme. Löschen Sie dort das Programm beA Client-Security. Wechseln Sie danach in das Verzeichnis des Anwenders, unter dessen Benutzerkonto die beA Client-Security installiert wurde. Löschen Sie hier das Verzeichnis BRAK, dass alle Programmdateien des Programms enthält. Damit ist die Deinstallation der beA Client-Security abgeschlossen.

Tags:
  
beA-Release
2.1